Kurzer Vorstellungstext (maximal 1000 Zeichen)

Sarah Ajith, is a long –activist for women’s rights, health and gender. She is currently Executive Director to Support for Women in Governance Organization(SWIGO).The organization carries out issues of advocacy for the involvement of women in leadership, establishment of gender sensitivity acts through lobbying with stakeholders. It was formed to carry out the activities of closing the gap of gender imbalance in leadership and spear-head the issue of affirmative action 35%, she is the former Chairperson for South Sudan Women General Association, a network of women leaders spanning the 10 states of South Sudan. During the year leading up to independence, she led the mobilization of women in the ten Southern States to vote during the referendum. Ms. Ajith advocated for participation of women as well for the education of girls, child rights. In addition, Mrs. Ajith worked with coalition of women to advocate for women’s rights in the transitional constitution for South Sudan leading up

Thematische Schwerpunkte

Gesundheit

  • Bekämpfung von HIV/AIDS
  • SRGR

Mehrfachdiskriminierung

  • Frauen und Mädchen mit Behinderungen

Ländliche Entwicklung

  • Landpolitik

Gewalt gegen Frauen & Mädchen

  • Weibliche Genitalverstümmelung (FGM)
  • Schädliche Praktiken
  • Menschenhandel
  • Intime Partnergewalt

Frauen, Frieden, Sicherheit

  • Konfliktsensibler Wiederaufbau
  • Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und Stabilisierung
  • Entwicklungsorientierte Nothilfe
  • Entwaffnung, Demobilisierung und Reintegration (DDR)
  • Flucht & Migration
  • Frühwarnsysteme
  • Mediation
  • Beteiligung von Frauen an Friedensprozessen
  • Friedensentwicklung
  • Schutz vor sexualisierter Gewalt in Konflikt- und Post-Konflikt-Kontexten
  • Sicherheitspolitik und Sicherheitssektorreform
  • Transitional Justice – Reform des Justizsektors
  • Transitional Justice – Aufarbeitung, Entschädigung und Versöhnung

Kernkompetenzen

Analyse und Planung

  • Genderanalyse
  • Partizipative Planungsmethoden
  • Projektprüfung

Kommunikation und Wissensmanagement

  • Kampagnenarbeit und Social Media Marketing
  • Wissensmanagementsysteme
  • Netzwerke
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media Management inkl. Monitoring

Moderation, Training und Capacity Development

  • Change Management
  • Coaching
  • Schulungen und Trainings durchführen
  • Konfliktmanagement, Mediation
  • Umsetzung in digitalen Formaten
  • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Training of Trainers (TOT)/ Didaktik

Monitoring und Evaluierung

  • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen
  • Evaluierung im Auftrag der GIZ
  • Projektfortschrittskontrolle (PFK)

Projektmanagement

  • Ausgestaltung von Kooperationen
  • Führungskompetenz
  • Gestaltung von Netzwerken und Wissensaustausch

Sprachen

  • Arabisch Muttersprache
  • Englisch B1 Fortgeschrittene Sprachverwendung
  • Swahili A1 Anfänger*in

Regionen

Afrika

  • Zentralafrika
  • Ostafrika

Asien

  • Zentralasien

Ost- und Südosteuropa

  • Osteuropa
  • Südosteuropa