Gender and Development

Wirtschaftliche Stärkung

Die wirtschaftliche Stärkung von Frauen ist für ein gesundes, widerstandsfähiges Wirtschaftssystem und die Gleichberechtigung der Geschlechter von zentraler Bedeutung.

Di­rekt ein­stei­gen

Gen­der in der deut­schen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit

Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine menschenrechtsbasierte, sozial gerechte, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Entwicklung demokratischer Gesellschaften. Doch noch immer sind Menschen weltweit von geschlechtsspezifischer Diskriminierung betroffen und von einer gleichberechtigten Teilnahme am öffentlichen und politischen Leben ausgeschlossen. Um hiergegen aktiv vorzugehen setzt sich die deutsche Entwicklungszusammenarbeit aktiv für die Förderung der Gleichberechtigung der Geschlechter ein.

Fakt des Mo­nats

13%
Weltweit sind nur 13 % der Landbesitzer:innen Frauen, obwohl sie den Großteil der Beschäftigten im Bereich Land- und Forstwirtschaft sowie Fischerei ausmachen.

Good Prac­tices welt­weit

Die Projekte auf der Weltkarte geben einen Überblick über die bisherige und aktuelle Arbeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit auf dem Gebiet der Gleichstellung der Geschlechter und der Frauenrechte.

Tes­te dein Wis­sen im Quiz

Ak­tu­el­les

30.03.2021, News: Ge­schlechts­spe­zi­fi­sche Ste­reo­ty­pe hin­ter­fra­gen und Gewalt ge­gen Frauen und Mäd­chen…

In Zusammenarbeit mit dem International Rescue Committee setzten wir den Ansatz "Engaging Men through Accountable Practice" erfolgreich in Kamerun um.
 

08.03.2021, News: Oh­ne Frauen kein Frie­den: Drit­ter Ak­ti­ons­plan zur Agen­da „Frauen, Frie­den und Si­cher­heit“

Am 2. März hat die Bundesregierung den neuen Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der Agenda Frauen, Frieden und Sicherheit (2021-2024) vorgestellt.
 

Alle Neuigkeiten

09.03.2021, News: Film­kam­pa­gne des Pro­jekts Her&Now

Was hat ein Kurzfilm mit der Förderung von weiblichem Unternehmertum in Indien zu tun?