Alle Expert*innen

Pauline Ahlhaus

Kurzer Vorstellungstext (maximal 1000 Zeichen)

Pauline holds a master’s degree in Gender Studies and draws her professional experience from her previous position at the GIZ Sectoral Department. She has worked as a Junior Planning Officer for the GIZ Gender Commissioner and the Competence Center Rule of Law, Security, Human Rights and Gender and as a freelance consultant for the GIZ equal opportunities officers.

Thematische Schwerpunkte

Frauen, Frieden, Sicherheit

  • Beteiligung von Frauen an Friedensprozessen
  • Flucht & Migration
  • Friedensentwicklung
  • Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und Stabilisierung
  • Schutz vor sexualisierter Gewalt in Konflikt- und Post-Konflikt-Kontexten

Gewalt gegen Frauen & Mädchen

  • Weibliche Genitalverstümmelung (FGM)

Governance

  • Stärkung von Frauenrechten
  • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft

Männlichkeit/Maskulinität

  • Maskulinität

Mehrfachdiskriminierung

  • Alter
  • Frauen und Mädchen mit Behinderungen
  • LSBTIQ*
  • Rassismus/ethnische Herkunft

Wirtschaftliche Stärkung von Frauen

  • Zugang zum Arbeitsmarkt

Kernkompetenzen

Analyse und Planung

  • Genderanalyse
  • Qualitative Forschungsmethoden

Kommunikation und Wissensmanagement

  • Kampagnenarbeit und Social Media Marketing
  • Netzwerke
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media Management inkl. Monitoring
  • Wissensmanagementsysteme

Moderation, Training und Capacity Development

  • Change Management
  • Umsetzung in digitalen Formaten

Projektmanagement

  • Gestaltung von Netzwerken und Wissensaustausch

Sprachen

  • Arabisch A2 Grundlegende Kenntnisse
  • Deutsch Muttersprache
  • Englisch C2 Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
  • Französisch B2 Selbstständige Sprachverwendung
  • Spanisch C2 Annähernd muttersprachliche Kenntnisse