Alle Expert*innen

Julia Pereira Dias

Kurzer Vorstellungstext (maximal 1000 Zeichen)

Julia P. Dias has worked in international development for more than 15 years as advisor, coach, and trainer. Her work includes gender mainstreaming in RBM, access to justice, reproductive health, and gender communication in teams. Her coaching work with private clients has increasingly focused on masculinity. One of her specialties is making complex and controversial topics accessible to any audience.

Thematische Schwerpunkte

Frauen, Frieden, Sicherheit

  • Mediation
  • Transitional Justice – Reform des Justizsektors

Gesundheit

  • Bekämpfung von HIV/AIDS
  • Gesundheitsförderung und -kommunikation

Governance

  • Stärkung von Frauenrechten
  • Zugang zu Recht
  • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft

Ländliche Entwicklung

  • Landpolitik
  • Management natürlicher Ressourcen

Männlichkeit/Maskulinität

  • Maskulinität

Kernkompetenzen

Analyse und Planung

  • Capacity WORKS
  • Genderanalyse
  • Partizipative Planungsmethoden
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Strategische Planung

Kommunikation und Wissensmanagement

  • Netzwerke
  • Wissensmanagementsysteme

Moderation, Training und Capacity Development

  • Coaching
  • Konfliktmanagement, Mediation
  • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Schulungen und Trainings durchführen

Monitoring und Evaluierung

  • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen
  • Zertifizierte:r Berater:in GIZ-Evaluierungstool (eVAL)

Projektmanagement

  • Führungskompetenz
  • Gestaltung von Netzwerken und Wissensaustausch

Sprachen

  • Deutsch Muttersprache
  • Englisch C2 Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
  • Französisch A2 Grundlegende Kenntnisse
  • Portugiesisch C2 Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
  • Spanisch C1 Fachkundige Sprachkenntnisse

Regionen

Afrika

  • Ostafrika

Asien

  • Südostasien

Lateinamerika und Karibik

  • Südamerika